Ministerium

Fachabteilungen

Service

Preisträger 2015

Neues Fenster: Bild - Denkmalpflegepreis 2015 - vergrößern ©MWFK

Ein Preis in Höhe von 7.000 Euro, zwei Preise mit einem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro und drei Anerkennungen hat die Jury für besondere Leistungen denkmalpflegerischer Arbeit im ländlichen Raum und großesNeues Fenster: Bild vergrößernGeorg Zander, Vorsitzender des Fördervereins Persiuskirche Brügge ©MWFK denkmalpflegerisches Engagement in der Denkmalpflege 2015 vergeben.

Mit einem Preis in Höhe von 7.000 Euro wurde der Förderverein Persiuskirche Brügge für das herausragende Engagement zur Sanierung und Erhaltung der Kirche in Brügge (Landkreis Prignitz) ausgezeichnet. Durch die Arbeit des Fördervereins wurde die lange Zeit verfallende Kirche zum neuen Mittelpunkt des Dorfes.

Je eine Auszeichnung mit einem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro erhielten Peggy Kroß-Zatlidis und Panajotis Zatlidis für die beispielhafte Instandsetzung und Sanierung des Wohnhauses in der Wollenweberstraße 48 in Brandenburg an der Havel sowie Volker Warning für die beispielhafte Instandsetzung und Umnutzung des Pfarrhauses in Mödlich (Landkreis Prignitz).

Weiterhin wurden für herausragendes Engagement in der Denkmalpflege drei Bewerbungen ausgewählt, die eine undotierte Anerkennung erhalten. Geehrt wurden die Freunde des Görlsdorfer Lenné-Parks e.V. für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement zur denkmalgerechten Wiederherstellung, Erhaltung und Pflege des Lenné-Parks in Görlsdorf (Landkreis Uckermark), Jeannette Bonefeld und Reinhold Erdmann für die vorbildliche Sanierung des Siedlungshauses Nordweg 58 in Oranienburg, Ortsteil Eden (Landkreis Oberhavel) sowie Melanie Semmer für die vorbildliche Sanierung des Wohnhauses Am See 30 in der Gemeinde Am Mellensee, Ortsteil Klausdorf (Teltow-Fläming).

Neues Fenster: Bild vergrößernPeggy Kroß-Zatlidis und Panajotis Zatlidis ©MWFKNeues Fenster: Bild vergrößernVolker Warning und Fria Hagen ©MWFKNeues Fenster: Bild vergrößernHerr Schwanebeck (Freunde des Görlsdorfer Lenné-Parks e.V.) ©MWFK

Neues Fenster: Bild vergrößernJeannette Bonefeld und Reinhold Erdmann ©MWFKNeues Fenster: Bild vergrößernMelanie Semmer ©MWFK

Kontakt - Referat 33

Referat 33
Museen, Denkmalschutz und Denkmalpflege, Erinnerungskultur

Referatsleiterin:
Karin Melzer
Telefon: 0331 / 866 49 50
karin.melzer@mwfk.brandenburg.de