Ministerium

Fachabteilungen

Service

Erteilung einer rechtsverbindlichen Rückgabezusage für ausländisches Kulturgut

Zur Erleichterung und Beförderung des kulturellen Austausches kann das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur für ausländisches Kulturgut, das vorübergehend zu einer Ausstellung in Brandenburg ausgeliehen werden soll, im Einvernehmen mit dem Beauftragten der Bundesregierung für Angelegenheiten der Kultur und der Medien dem Verleiher die Rückgabe zum festgesetzten Zeitpunkt rechtsverbindlich zusagen. Die Rückgabezusage wird auf Grund des § 20 des Gesetzes zum Schutz deutschen Kulturgutes vor Abwanderung erteilt.

Die Zusage bewirkt, dass dem Rückgabeanspruch des Verleihers keine Rechte entgegengehalten werden können, die Dritte an dem Kulturgut geltend machen.

Kontakt - Referat 33

Referat 33
Museen, Denkmalschutz und Denkmalpflege, Erinnerungskultur

Referatsleiterin:
Karin Melzer
Telefon: 0331 / 866 49 50
karin.melzer@mwfk.brandenburg.de