Ministerium

Fachabteilungen

Service

Preisträger des Brandenburgischen Denkmalpflegepreises

Zahlreiche Vereine, Bürgerinitiativen, Ortschronisten, ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger und Privatpersonen setzen sich mit viel Engagement für die Erhaltung der Denkmale und Bodendenkmale im Land Brandenburg ein.

Gerade dieser private Einsatz, die ehrenamtlichen Tätigkeiten und der bürgerschaftliche Gemeinsinn sind unabdingbar, um die Ziele von Denkmalschutz und Denkmalpflege durchzusetzen.

Mit dem Denkmalpflegepreis würdigt das Land jedes Jahr herausragende Leistungen im Bereich der Denkmalpflege und des Denkmalschutzes.

Die Preise werden seit 1992 vergeben. Brandenburg war damit das erste der neuen Bundesländer, das die Vergabe von Denkmalpflegepreisen einführte.

Träger des Brandenburgischen Denkmalpflegepreises und der Brandenburgischen Förderpreise für Denkmalpflege sind:

- 2017

- 2016

- 2015

- 2014

- 2013

- 2012

- 2011

- 2010 - 2000

- 1999 - 1992

Kontakt - Referat 33

Referat 33
Museen, Denkmalschutz und Denkmalpflege, Erinnerungskultur

Referatsleiterin:
Karin Melzer
Telefon: 0331 / 866 49 50
karin.melzer@mwfk.brandenburg.de