Ministerium

Fachabteilungen

Service

21.07.2017‘Sound City 2017‘ mit rund 200 Musik- und Kunstevents

Neues Fenster: Bild - Ministerin Martina Münch - vergrößern ©MWFK

Kulturministerin Martina Münch würdigt das heute in Luckenwalde (Landkreis Teltow-Fläming) beginnende 12. Festival der Musik- und Kunstschulen im Land Brandenburg als einen der Höhepunkte im Brandenburger Kulturkalender. „Bunt, phantasievoll und kreativ präsentieren junge Musiker, Künstler, Tänzer und Akteure aus ganz Brandenburg ein vielfältiges Programm mit Musiktheater, Orchestern, Rockbands, Kinderopern, Kunstaktionen und Tanzshows beim diesjährigen Festival der Musik- und Kunstschulen. Das dreitägige Open Air-Spektakel ist nicht nur die größte Plattform für junge Musik und Kunst aus Brandenburg – es ist gleichzeitig eine großartige Leistungsschau der 35 öffentlich geförderten Musik- und Kunstschulen sowie ihrer Partner. Sie geben täglich Raum für Kreativität und fördern vielfältige Begabungen: sei es als Musiker, Sänger, Tänzer oder Künstler. Damit tragen sie entscheidend zur kulturellen Bildung in unserem Land bei“, so Münch. „Das Land unterstützt nicht nur das diesjährige Festival mit insgesamt rund 160.000 Euro, sondern fördert auch langfristig die musische und künstlerische Erziehung von Kindern und Jugendlichen. Ich freue mich, dass wir unsere Unterstützung für die staatlich anerkannten Musik- und Kunstschulen in diesem Jahr um 2,1 Millionen auf rund 5 Millionen Euro fast verdoppeln konnten. Damit haben wir die Rahmenbedingungen für Kulturelle Bildung in unserem Land entscheidend verbessert.“

Das 12. Festival der Musik- und Kunstschulen ‘Sound City‘ findet vom 21. bis 23. Juli 2017 statt. Es bietet in diesem Jahr auf 14 Bühnen und Kunst-Inseln rund 200 Musikveranstaltungen und Kunstaktionen mit rund 1.800 Musikern, Tänzern und weiteren Akteuren aus den Musik-, Kunst- und Grundschulen aus ganz Brandenburg. Das größte Jugendkulturfestival des Landes wird alle zwei Jahre vom Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg (VdMK) veranstaltet. Schirmherr ist Ministerpräsident Dietmar Woidke.

Weitere Informationen: www.musik-und-kunstschultage.de

PM als pdf

Auswahl

Jahr
Rubrik


Zum Pressesprecher

Pressesprecher:
Stephan Breiding
Tel.: 0331 / 866 4566
Mobil: 0171 / 837 559 2
stephan.breiding@mwfk.brandenburg.de