Ministerium

Fachabteilungen

Service

23.06.2017Brandenburg lockt mit Literatur, Konzerten und Schauspiel

Neues Fenster: Bild - Ministerin Martina Münch - vergrößern ©MWFK

Kulturministerin Martina Münch eröffnet besucht am morgigen Samstag, den 24. Juni, mehrere Kulturveranstaltungen in den Landkreisen Spree-Neiße, Barnim und Uckermark und spricht Grußworte:

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Ort: Kur- und Sagenpark Burg, Kurparkstraße, 03096 Burg (Spreewald), Landkreis Spree-Neiße

Anlass: Grußwort zur Eröffnung der ‘Spreewälder LiteraTour‘ im Rahmen des Kunstfestivals ‘Aquamediale‘

Hintergrund: Mit der ‘Spreewälder LiteraTour‘ – organisiert von der Gemeinde, dem Tourismusverein Burg und Umgebung sowie der Spreewälder Kulturstiftung – wird Burg (Spreewald) erstmals Veranstaltungsort im Rahmen des internationalen Kunstfestivals ‘Aquamediale‘. Neben einem vielfältigen Kinder- und Jugend-Programm rund um Literatur werden die Autoren John von Düffel, Jan Brandt und Martin Beyer Texte zum Motto ‘Glaube Liebe Hoffnung‘ lesen. Bei der diesjährigen ‘Aquamediale‘ präsentieren 16 Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden vom 03. Juni bis 24. September ihre temporären Installationen, Objekte und Skulpturen entlang der Spreewaldfließe. Das Kulturministerium unterstützt die ‘Aquamediale‘ mit insgesamt 11.000 Euro.

 

Uhrzeit: 16.00 Uhr

Ort: Kloster Chorin, Amt Chorin 11a, 16230 Chorin, Landkreis Barnim

Anlass: Grußwort zum Eröffnungskonzert des 54. Choriner Musiksommer

Hintergrund: Den Auftakt des diesjährigen Choriner Musiksommers bestreiten die Posener Philharmoniker und der Philharmonische Chor Brünn mit Werken von Karol Szymanowski und Ludwig van Beethoven. Beim diesjährigen Choriner Musikfestival vom 24. Juni bis 27. August 2017 treten mehr als 800 Musikerinnen und Musiker aus 15 Ländern in 19 Konzerten auf. Das im Jahr 1964 in der Ruine der ehemaligen Zisterzienser-Abtei Chorin gestartete Musikfestival wird vom Verein Choriner Musiksommer organisiert. Jährlich besuchen etwa 24.000 Gäste die Veranstaltungen. Das Land Brandenburg unterstützt das Festival in diesem Jahr mit 20.000 Euro.

 

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Ort: Uckermärkische Bühnen Schwedt, Berliner Straße 46/48, 16303 Schwedt/Oder, Landkreis Uckermark

Anlass: Besuch der Musical-Premiere ‘Luther – Zwischen Liebe, Tod und Teufel‘ der Uckermärkischen Bühnen Schwedt, anschließend Grußwort zur Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages der Uckermärkischen Bühnen mit der Stanislaw Moniuszko Music Academy aus Gdańsk (Danzig)

Hintergrund: Bereits seit 2016 absolvieren polnische Studentinnen und Studenten der Stanislaw Moniuszko Music Academy aus dem polnischen Gdańsk im Schwedter Theater Praktika und nehmen an Musiktheater-Produktionen teil. In dem neuen bis 2021 laufenden Kooperationsvertrag wird eine weitere und intensivere  Zusammenarbeit der beiden Kultur-Einrichtungen in Gdańsk und Schwedt vereinbart.

PM als pdf

Auswahl

Jahr
Rubrik


Zum Pressesprecher

Pressesprecher:
Stephan Breiding
Tel.: 0331 / 866 4566
Mobil: 0171 / 837 559 2
stephan.breiding@mwfk.brandenburg.de