Ministerium

Fachabteilungen

Service

26.05.2017Vom Zöllner – damals und heute - Kulturministerin Münch gestaltet im Rahmen des Evangelischen

Wann:  Samstag, 27. Mai, 09.30 Uhr

Wo:      Nikolaikirche, Alter Markt, 14467 Potsdam

Was:    Kulturministerin Martina Münch gestaltet im Rahmen des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages eine Bibelarbeit zu einem Text aus dem Lukas-Evangelium, in dem die Begegnung des jüdischen Zollpächters Zachäus aus Jericho mit Jesus von Nazareth geschildert wird. Moderiert wird die Bibelarbeit von dem Journalisten Benjamin Lassiwe.

In Brandenburg und Berlin finden an mehr als 40 Standorten Gottesdienste, Ausstellungen, Performances, Installationen, Theater- und Musikaufführungen, Klanginstallationen und politische Diskussionen im Rahmen des Kirchentages vom 24. bis 28. Mai 2017 statt. An zahlreichen Orten es werden zudem Bibelarbeiten angeboten, bei denen Prominente aus Kirche, Politik und Kultur Texte aus der Bibel auslegen und mit den Teilnehmern diskutieren.

PM als pdf

Auswahl

Jahr
Rubrik


Zum Pressesprecher

Pressesprecher:
Stephan Breiding
Tel.: 0331 / 866 4566
Mobil: 0171 / 837 559 2
stephan.breiding@mwfk.brandenburg.de