Ministerium

Fachabteilungen

Service

23.02.2017Brandenburg lädt zu 1.000 Kultur-Veranstaltungen ein

Neues Fenster: Bild - Musik - vergrößern ©Pixabay

Wann:  Freitag, 24. Februar, 10.00 Uhr

Wo:     T-Werk Potsdam, Schiffbauergasse 4e, 14467 Potsdam

Was:    Kulturministerin Martina Münch präsentiert gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Vereins Kulturfeste im Land Brandenburg, Christoph Wichtmann, sowie weiteren Vertretern des Vereins die diesjährige Broschüre „Kulturfeste im Land Brandenburg“. In diesem Jahr laden 71 Veranstalter landesweit zu ca. 1.000 Konzerten, Theateraufführungen, Opern, Lesungen, Filmen und weiteren Kultur-Events ein.

Darüber hinaus präsentieren sich beim Pressegespräch zwei neue Mitglieder im Verein Kulturfeste:

  • die Klavier- und Musikreihe PianoWerke Wandlitz (Landkreis Barnim)
  • die Reihe „Abendmusiken in der Dorfkirche Stolpe“ (Landkreis
  • Oberhavel)

Zum Auftakt gibt es eine musikalische Kostprobe mit Ausschnitten aus einem Konzert des französischen Barock-Komponisten Jean-Philippe Rameau mit der slowenischen Akkordeon-Solistin und Preisträgerin des Graun-Wettbewerbs Bad Liebenwerda 2016, Neža Torkar.

Weitere Informationen: www.kulturfeste.de

Auswahl

Jahr
Rubrik


Zum Pressesprecher

Pressesprecher:
Stephan Breiding
Tel.: 0331 / 866 4566
Mobil: 0171 / 837 559 2
stephan.breiding@mwfk.brandenburg.de