Ministerium

Fachabteilungen

Service

18.01.201722. Kabarett-Treffen der Studiosi „Ei(n)fälle“

Wann: Donnerstag, 19. Januar, 19.00 Uhr

Wo: Staatstheater Cottbus, Schillerstraße 1, 03046 Cottbus

Was: Kulturministerin Martina Münch spricht als Schirmherrin ein Grußwort zur Eröffnung des 22. Kabarett-Treffen der Studiosi „Ei(n)fälle“ in Cottbus.

An dem bundesweiten Kabarett-Festival vom 19. bis 22. Januar 2017 in Cottbus nehmen 27 Studentengruppen und Solisten aus 12 Bundesländern teil. Die rund 100 Studentinnen und Studenten, unter anderem aus Berlin, Leipzig, Halle, Magdeburg, Karlsruhe, Essen, Rostock, München und Hamburg, zeigen ihr politisches, literarisches und musikalisches Kabarett-Programm auf dem Uni-Campus, im Staatstheater und im Konservatorium. Veranstaltet wird das Kabarett-Treffen vom Studentenwerk Frankfurt (Oder). Das jährliche Kabarett-Treffen in Cottbus gibt es seit 1996.

Weitere Informationen: www.studentenkabarett.de

PM als pdf

Auswahl

Jahr
Rubrik


Zum Pressesprecher

Pressesprecher:
Stephan Breiding
Tel.: 0331 / 866 4566
Mobil: 0171 / 837 559 2
stephan.breiding@mwfk.brandenburg.de