Ministerium

Fachabteilungen

Service

Bildende Kunst

Neues Fenster: Bild - Bildende Kunst - vergrößern Clemens Gröszer: Café Liolet. 1986 (Ausschnitt), DKW Cottbus © VG Bild-Kunst Bonn)

Brandenburgs Kunstszene ist innovativ und lebendig. In unterschiedlichen Facetten präsentiert sie sich in Kunstmuseen, Galerien, Ausstellungen, in Aktionen von Künstlern, in Unternehmen und Behörden. Die Bildenden Künstler arbeiten in den Sparten Malerei, Fotografie, Installation, Konzept- oder Medienkunst zusammen. Neben tradierten Kunstformen sind auch visionäre, experimentelle Projekte fester Bestandteil des brandenburgischen Kunstgeschehens. Der jährliche landesweite „Tag des offenen Ateliers“ oder die Produzentenmesse „Art Brandenburg“ sind wichtige Foren für Kunst, Künstler und Kunstfreunde. Pleinairs, Symposien, Workshops oder temporäre Projekte im öffentlichen Raum bereichern die Szene. Viele überregionale Kunstaktionen werden durch Netzwerke zwischen Künstlern, Kunstmuseen, Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen realisiert. Projekte mit internationalen Künstlern, zu denen das Festival „Rohkunstbau“ gehört, beleben den Kulturaustausch über die Landesgrenzen hinaus. Jedes Jahr fördert das Land Brandenburg Bildende Künstler mit Arbeitsstipendien.

Neues Fenster: Bild - Dieselkraftwerk - vergrößern © Marlies Kross

dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus

Das Kunstmuseum beherbergt - angefangen vom Dresdner Expressionismus bis zur jüngsten Vergangenheit - Werke aus den Gattungen Malerei, Skulptur, Grafik, Fotografie und Plakat... weiter

Neues Fenster: Bild - Kunstarchiv Beeskow - vergrößern Offenes Depot © Kunstarchiv Beeskow

Kunstarchiv Beeskow

Das Kunstarchiv Beeskow fasst ca. 23.000 Werke aus verschiedenen Kunstsammlungen der Parteien, Massenorganisationen und Staatsorganen der DDR zusammen... weiter

Neues Fenster: Bild - Kunsthalle Brennabor - vergrößern © Kunsthalle Brennabor

Kunsthalle Brennabor

Schon 2001 wurde ein erster Teil der historischen Brennaborwerke instandgesetzt, mit dem Ziel, in Brandenburg an der Havel Ausstellungsräume für bildende Kunst zu schaffen... weiter

Neues Fenster: Bild - Museum Junge Kunst - vergrößern Lamellenbild: Der Weg, die Hoffnung, das Glück © Moritz Götze

Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder)

Malerei, Plastik, Objekte, Aquarelle, Handzeichnungen, Druckgrafiken – über 11.000 Exponate zählt die exemplarische Sammlung von ostdeutscher Kunst des Museums Junge Kunst in Frankfurt (Oder). weiter

Kontakt

Brandenburgischer Verband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V. (BVBK)
Charlottenstraße 122
14467 Potsdam
Geschäftsführerin
Daniela Dietzsche
Telefon (0331) 270 65 38
Fax (0331) 270 65 39
www.bbk-brandenburg.deinfo@bbk-brandenburg.de
Brandenburgischer Kunstverein Potsdam e.V.
Brandenburger Straße 5 (Luisenforum)
14467 Potsdam
Geschäftsführerin

Telefon (0331) 270 34 36
Fax (0331) 270 34 49
www.brandenburgischerkunstverein.de info@brandenburgischerkunstverein.de