Ministerium

Fachabteilungen

Service

Uckermärkische Bühnen Schwedt

Neues Fenster: Bild - UBS1 - vergrößern © Udo Krause

Adresse: Berliner Straße 46/48
16303 Schwedt/Oder

Intendant
Reinhard Simon
Telefon ( 03332) 5380
Fax (03332) 538132
www.theater-schwedt.de
info@theater-schwedt.de

Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt entstanden 1990 aus dem bundesweit bislang beispiellosen Zusammenschluss eines Theaters und eines Kulturhauses. Dabei bildet die Theaterfunktion der Einrichtung mit einem eigenen Schauspielensemble die Grundlage für die künstlerische Arbeit. Neben den jährlich rund zehn Inszenierungen des hauseigenen Ensembles(davon vier Uraufführungen) erfüllen die Uckermärkische Bühnen Schwedt mit der Aufführung von Konzerten, Unterhaltungsveranstaltungen, Musik- und Tanzproduktionen, Messen und Kongressen, Ausstellungen, Lesungen und Gesprächsrunden ihren Auftrag als Kulturzentrum im Nordosten Brandenburgs. Mit mehr als 600 Veranstaltungen erreichen sie fast 150.000 Besucher im Jahr.

Faust - Eine Tragödie ©Udo KrauseEine enge künstlerische Kooperation mit polnischen Bühnen - vor allem den Theatern Stettins - mit gemeinsamen Inszenierungen und Theaterbegegnungen, eine intensive Kinder- und Jugendarbeit sowie kulturtouristische Projekte wie die unter dem Titel „Faust auf Faust“ jährlich an Ostern aufgeführten kompletten Fausttragödien, die Parkfestspiele im Europäischen Hugenottenpark und der Choriner Theatersommer ergänzen das besondere Profil des Schwedter Theaters.

Kontakt - Referat 34

Referat 34
Darstellende Kunst und Musik

Referatsleiterin
Cerstin Gerecht
Telefon: 0331 / 866 4960
cerstin.gerecht@mwfk.brandenburg.de