Ministerium

Fachabteilungen

Service

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Neues Fenster: Bild - Musikfestspiele1 - vergrößern ©Musikfestspiele Sanssouci

Adresse: Wilhelm-Staab-Straße 10-11
14467 Potsdam

Künstlerische Leiterin
Dr. Andrea Palent
Telefon (0331) 28 888 0
Fax (0331) 28 888 29

www.musikfestspiele-potsdam.de 
Info@musikfestspiele-potsdam.de  

Alljährlich im Juni erwachen seit 1990 die preußischen Schlösser und Gärten von Sanssouci auf ganz besondere Weise zu neuem Leben. Die internationalen Musikfestspiele Potsdam Sanssouci lassen für zwei Wochen Musik und Theater in das UNESCO-Welterbe einziehen. So verwandeln sie die touristischen Hauptanziehungspunkte der Schlossanlagen zu einem Sitz der Musen und der schönen Künste und gehören heute zu den spannendsten Festivals für Alte Musik in Europa. Jährlich prägen neue Themen die Auswahl der 35 Konzerte und Opernaufführungen. Eine Vielzahl internationaler Stars, renommierter Ensembles und  Orchester werfen wechselndes Licht auf die architektonischen Kulturschätze Potsdams. Ausgehend von Alter Musik verstehen sich die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci nicht nur als Entdecker ©Musikfestspiele Sanssoucides musikalischen Erbes aus dem 17. und 18. Jahrhundert, sondern setzen diese Musik dem beredten Dialog zwischen Tradition und Moderne aus. In Vergessenheit geratene Barockmusiken, selten gespielte Barockopern oder musikalische Neuentdeckungen werden an Originalschauplätze historischen Musizierens wie dem Schlosstheater im Neuen Palais oder dem Palmensaal im Neuen Garten in historischer Aufführungspraxis aufgeführt.

Das Festival lockt jährlich etwa 15.000 Besucher aus aller Welt an, die das unverwechselbare Zusammenspiel von Landschaft, Architektur und Musik in Potsdam erleben wollen.

Kontakt - Referat 34

Referat 34
Darstellende Kunst und Musik

Referatsleiterin
Cerstin Gerecht
Telefon: 0331 / 866 4960
cerstin.gerecht@mwfk.brandenburg.de