Ministerium

Fachabteilungen

Service

Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut)

Adresse: Wissenschaftspark Potsdam-Golm
Am Mühlenberg 1
14476 Potsdam

Geschäftsführender Direktor
Prof. Dr. Hermann Nicolai (ab 01.06.2012)
Telefon (0331) 567 70
Fax (0331) 567 7298

www.aei.mpg.de
office@aei.mpg.de


Das Potsdamer Institut hat sich seit seiner Gründung 1995 als international führendes Forschungszentrum für Gravitationsphysik etabliert. Hier wird der gesamte Bereich der Gravitationsphysik erforscht – von den riesigen Dimensionen des Kosmos bis hin zu den winzigen Abmessungen der Strings. Die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen arbeiten u.a. an der Entwicklung einer Theorie, die Quantenfeldtheorie und Allgemeine Relativitätstheorie vereint. Sie erforschen die Struktur von Gravitationswellen, die von Neutronensternen und Schwarzen Löchern ausgesendet werden – teils unter Anwendung numerischer Lösungen der Einsteinschen Gleichungen. Außerdem werden auf der Basis von Einsteins Theorien die mathematischen Grundlagen der Raumzeit und Gravitation untersucht.

Die Experimentalphysiker am Teilinstitut in Hannover betreiben den Gravitationswellendetektor GEO600; sie sind federführend am Weltraumprojekt LISA beteiligt und entwickeln neue Gravitationswellendetektoren für den Einsatz auf der Erde und im Weltraum. Außerdem werden hier moderne mathematische Datenanalysemethoden entwickelt und eingesetzt. Die Vereinigung aller dieser wichtigen Forschungszweige unter einem Dach ist einzigartig.

Kontakt - Referat 22

Referat 22
Außeruniversitäre Forschung

Referatsleiterin:
Dr. Claudia Herok
Telefon: 0331 / 866 4780
claudia.herok@mwfk.brandenburg.de