Ministerium

Fachabteilungen

Service

Bibliotheken

Neues Fenster: Bild - Bibliotheken - vergrößern ©Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

Die rund 150 hauptamtlichen öffentlichen Bibliotheken im Land Brandenburg versorgen die Bevölkerung mit Wissen, Bildung und Information. Sie bieten allen Alters- und Zielgruppen den kostenlosen und leichten Zugang zu Büchern und anderen Medien, vor allem in ländlichen Gebieten, an.

Öffentliche Bibliotheken sind lebendige Orte des Austauschs und der Kommunikation. Sie fördern die Lesefreude und Lesekompetenz bei Kindern und Jugendlichen und engagieren sich im Ganztagsschulprogramm des Landes.

Das Land fördert eine gleichberechtigte und übergreifende Bibliothekslandschaft, in der alle Bibliotheken gleiche Leistungen anbieten können. Hierfür unterhält es Infrastruktureinrichtungen wie Bibliotheksverbund, Online-Fernleihe und die
Landesfachstelle für Archive und öffentliche Bibliotheken. Deren Unterstützung leistet einen wesentlichen Beitrag für die Leistungsfähigkeit und Attraktivität der kommunalen Bibliotheken.

Die Öffnung der Hochschulbibliotheken nach außen entwickelt immer stärkere Wirkung. Sie bieten allen Bewohnern ihrer Region Zugang zu Informationen und verstärken damit das bibliothekarische Netz des Landes als Partner der öffentlichen
Bibliotheken.

Neues Fenster: Bild - Hochschulbibliotheken - vergrößern ©Stephan Bachmann / pixelio.de

Hochschulbibliotheken

Hier finden Sie die Hochschulbibliotheken des Landes Brandenburg... weiter

Neues Fenster: Bild - Bibliothek - vergrößern ©Gerd Altmann / pixelio.de

Kommunale Bibliotheken

nter www.oe-bibliotheken-brandenburg.de finden Sie eine ausführliche Datenbank... weiter

Neues Fenster: Bild - Stadt- und Landesbibliothek Potsdam - vergrößern ©Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

Stadt und Landesbibliothek im Bildungsforum Potsdam

Die Stadt- und Landesbibliothek Potsdam (SLB) nimmt landesbibliothekarische Aufgaben wahr... weiter